Vom Humboldt zum Alex

Diese Tour startet vor der Humboldt-Uni und führt ins Herz des ehemaligen Ost-Berlins – dem Alexanderplatz.

Unser Spaziergang führt uns vorbei an der Schloss-Baustelle, wo einst das Berliner Stadtschloss stand, aber auch der ehemalige „Palast der Republik“. Weiter gehts zum Roten Rathaus und durchs Nikolaiviertel bis hin zum Wahrzeichen des ehemaligen Ost-Berlins, dem Fernsehturm. Den Abschluss der Tour bildet der „Alex“.

Dauer: ca. 3,5 Stunden (inkl. Pause)

Kosten:
Gruppen ab 10 Personen 12 €/Person (ermäßigt 10 €)
bis 9 Personen und Schulklassen Preis auf Anfrage
.

Zu den Zierden Deutschlands gehören seine Städte. Unter ihnen ist Berlin weder die älteste noch die schönste. Unerreicht aber ist seine Lebendigkeit.

Richard von Weizsäcker, 1920 – 2015, dt. Politiker, ehem. Bundespräsident (1984-94)